TEO - Nordkirche

TEO - Nordkirche

Dabei sein und Mitwirken bei TEO

Bildung gestalten ‒ Praxis erfahren ‒ Qualität gewinnen

HERZLICH WILLKOMMEN!

TEO lädt alle pädagogisch interessierten Menschen ein, auf Bildungsveranstaltungen mitzuwirken:

Bei TEO leben und lernen Schülerinnen und Schüler mehrere Tage gemeinsam und inklusiv. Dabei bringen wir unterschiedliche Schularten, Altersgruppen und Regionen in einem Tagungshaus zusammen.

Wir wollen Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg begleiten ‒ zu einer selbst- und wertebestimmten Orientierung im eigenen Leben und in einer demokratischen Gesellschaft.

Lebensweltliche Situationen erschließen wir in kleinen Workshop-Gruppen. Durch die Vielfalt von Wertehaltungen und Lebensformen regt TEO junge Menschen an, sich ihre eigene Einstellung zu bilden.

Stark für mich ‒ stark für andere: im TEO-Bildungs-Netzwerk

Wir handeln gemeinsam für die Kinder und Jugendlichen, die zu TEO fahren. Dieses Anliegen bringt uns zusammen. Unterschiedliche Weltsichten, Lebenserfahrungen und Kompetenzen sind gefragt: Durch die Vielfalt aller Mitwirkenden unterstützen und bereichern wir uns gegenseitig.
TEO setzt keine besonderen Qualifizierungen voraus. Die Mitwirkung erfolgt ehrenamtlich.

Mitwirken heißt: Bildungsverantwortung übernehmen und seine Stärken einbringen

  • pädagogische Leitung von Kleingruppen (10-15 Kinder bzw. Jugendliche)
  • Seite an Seite mit Teampartner bzw. -partnerin
  • Kreativität entwickeln, z.B. bei Impro-Theater, Sport, Musik …

in Gemeinschaft handeln ‒ Praxis erfahren ‒ Qualität gewinnen

  • Begleitung durch qualifiziertes Veranstaltungsleitungsteam
  • 3-tägiges Vorbereitungsseminar (Training) für jede Veranstaltung: Kennenlernen aller Mitwirkenden, der TEO-Strukturen und Workshopinhalte sowie Methodentraining
  • Unterstützung durch pädagogisches Know-How und Arbeitsmaterialien
  • Forum für Erfahrungsaustausch und Weiterbildung (z.B. TEO Werkstatt-Wochenende)
  • ausführliche Teilnahmebescheinigung für jede_n Mitwirkende_n am Ende der Veranstaltung

Kosten

  • freie Unterkunft und Verpflegung für Training und Veranstaltung
    Erstattung der Fahrtkosten
    (lt. Richtlinie*)

*Bahnfahrt 2. Klasse (Ermäßigungen nutzen!); Autofahrt nur in Fahrgemeinschaft bzw. in begründeten Ausnahmefällen; Bei Anreise von außerhalb des Gebietes der Nordkirche bitten wir um kurze Rücksprache.

Hier finden Sie Ihre Mitfahrgelegenheit

Downloads

 Hier steht Ihnen der Flyer "Mitwirken bei TEO" als Download zur Verfügung.

Ansprechpartner und Anmeldung

 

Arbeitsbereich Schulkooperation/TEO | Bischofstraße 4 | 19055 Schwerin

TEO „Tage Ethischer Orientierung“ ist ein Format des Arbeitsbereichs Schulkooperative Arbeit im Hauptbereich Aus- und Fortbildung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland in Kooperation mit dem Erzbistum Hamburg sowie dem Bildungsministerium in Mecklenburg-Vorpommern